Kenia und seine Dickhäuter

Ich kann euch Kenias Dickhäuter einfach nicht vorenthalten. 

Obwohl sich die Population in den letzten Jahrzehnten stark dezimiert hat, sind uns dennoch hunderte dieser wunderschönen Tiere auf unserer ersten Safari entgegengekommen

Der Tsavo-East-Nationalpark in Kenia zeichnet sich durch seine besondere Artenvielfalt aus, die sie schützen und  uns Besucher so dieses einmalige Naturschauspiel erst ermöglichen. 

Bekannt ist der Park vor allem für die große Elefantenpopulation, ums genauer zu sagen, seine von der tief roten Erde eingefärbten "roten Elefanten", die sich in großen Herden über den gesamten Nationalpark frei bewegen.

 

Mit einer Fläche von 11.747 Quadratkilometern ist der östliche Teil etwa 2.000 km² größer als der westliche. Die Bereiche nördlich des dauerhaft wasserführenden Galana River, etwa zwei Drittel des Parks, sind für Besucher nicht zugänglich.

1/1

© 2023 ADAM KANT / Erstellt mit Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon